Küche in neuer Dimension. LEICHT stellt in der Küchenplanung ein architekturprägendes Entwurfskonzept vor, das einen „Raum im Raum“ integriert. Die Küche wird dadurch noch wohnlicher. Dieses Konzept ist architektonisch prägend und erfüllt von der Decke bis zum Boden eine Vielzahl von Wohnraum- und Küchenfunktionen. Von außen zeigt sich der begehbare Kubus allseitig als ruhige Schrankfront. Im Wechsel mit offenen Flächen entsteht eine wohnliche Atmosphäre.

Betreten wird der „Raum im Raum“ in dieser von LEICHT vorgeschlagenen Konzeption durch eine
dezent integrierte Schwenktür gegenüber der Insel. Somit gestalten sich die Wege zwischen Kochen und Zubereiten sowie Hervorholen und Verstauen der benötigten Utensilien möglichst kurz und komfortabel.

Das Innere des begehbaren Raumes erfüllt vielfältige Wohnraum- und Küchenfunktionen und kann unter anderem mit einem Regalsystem ausgestattet werden.

Perfekt aufgeräumt: Das in dieser Ansicht von LEICHT vorgeschlagene Szenario zur Ausstattung des begehbaren Raumes stellt nur eine der vielfältigen Möglichkeiten dar und integriert eine großzügige Nische für Waschmaschine und Trockner.

Vom Boden bis zur Decke beherrscht LEICHT den kompletten Innenausbau und zeigt dies in einer neuen Dimension. Die integrierte Sitznische wirkt im Zusammenspiel mit dem Fugenbild der Fronten vollkommen harmonisch.